Kundenportal
Strom-Tarifrechner
Strom-Tarifrechner
kWh
Störungsdienste
Störungsdienste
Gas: Tel.: 03546 277930

Wasser: Tel.: 03546 277920
Kundenservice
Kundenservice

Montag
9:00 - 12:00
Dienstag
9:00 - 12:00 & 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
9.00 - 12.00 Uhr 13:00 - 15:30 Uhr
Freitag
9:00 - 12:00 Uhr

Kontakt
Kontakt
Bahnhofstraße 30 - 15907 Lübben
Tel.: 03546 2779-0 - Fax: 2779-33

SÜW – Neues Produkt „Lübbi-Strom“ – „Funke springt über"

SÜW – Neues Produkt „Lübbi-Strom“ – „Funke springt über„

Viel Energie und Zeit wurde in die Entwicklung eines für unsere Kunden wichtigen Produktes, dem „Lübbi- Strom“, aufgebracht. Wie geplant startet der regionale Energieversorger ab dem 4. Oktober 2011 mit dem Stromverkauf.

Die Produktpalette der Stadt- und Überlandwerke GmbH Lübben umfasst bisher Erdgas, Wasser und Wärme. Ab Oktober wird die Produktpalette um das Energieprodukt Strom erweitert. Kundenumfragen im November 2010 ergaben, dass 80 % der Befragten die SÜW als zuverlässig und gut erreichbar einschätzen. Ziel der Umfrage war es herauszufinden, ob eine Nachfrage nach Strom, verbunden mit einem persönlichen Vor-Ort-Service seitens der Verbraucher, besteht. Mit einer klaren Mehrheit von 77 % der Befragten wurde diese Frage mit ja beantwortet. Dies hat die SÜW zum Anlass genommen
Strom als weiteres Produkt in Ihr Angebot aufzunehmen. Es werden neue Synergien geschaffen und der Kunde erhält „alles aus einer Hand“, Beratung und Service rund um die Produkte und direkte Ansprechpartner vor Ort. Als regionaler Energie-Versorger sind die Stadt- und Überlandwerke GmbH Lübben nicht nur vor Ort ansprechbar, sondern haben auch faire Preise so z.B. keine Erhöhung der Erdgaspreise in diesem Jahr im Gegensatz zum Wettbewerb, sind sozial engagiert und schaffen Arbeits- und Ausbildungsplätze.

Mit der Einführung des Lübbi-Stroms bietet die SÜW individuelle Tarife für jeden Verbrauch an, sei es der Lübbi-Strom REGIO, speziell für kleine Privat- und Gewerbekunden, der Lübbi-Strom LOKAL mit einer Festpreisgarantie bis Ende 2013 für Haushalte und Gewerbe, der Lübbi-Strom ÖKO für umweltbewußte Verbraucher oder der Lübbi-Strom GEWERBE ausschließlich für Gewerbekunden mit hohem Verbrauch – hier findet jeder Verbraucher den für sich passenden Tarif.

Detlef Günther, Geschäftsführer der Stadt- und Überlandwerke GmbH Lübben, sieht das Produkt „Lübbi-Strom“ als neue Herausforderung und Chance für das Unternehmen. „Gerade in dem teils sehr aggressiven Wettbewerb und hart umkämpften Marktgeschehen können wir uns als regionales Unternehmen neu ausrichten und mit unseren Vorteilen, wie Individualität, faire Preise und Nähe zum Kunden, punkten. Im Rahmen unserer Sprechzeiten für den Vertrieb Strom stehen die Kollegen telefonisch von Montag bis Donnerstag von 07.00 Uhr bis 19.00 Uhr und Freitag von 07.00 Uhr bis
15.00 Uhr bereit. Nach Vereinbarung können auch Vororttermine wahrgenommen werden.

“Der Gesellschafter der Stadt- und Überlandwerke GmbH Lübben, vertreten durch den Bürgermeister der Stadt Lübben, Herrn Lothar Bretterbauer, begrüßt den Schritt des Unternehmens zur Stromversorgung in und um Lübben. Die Stadt- und Überlandwerke GmbH Lübben belassen es mit der Übernahme der Geschäfte durch Geschäftsführer Detlef Günther nicht beim Status Quo ihrer Aufgaben.
Vielmehr stellt man sich hier den gewachsenen Anforderungen an die Stadtwerke in Deutschland als Teil der Energieversorgungslandschaft und sucht nach neuen, effizienten Geschäftsfeldern. Die SÜW GmbH Lübben bietet damit Strom den Lübbener Kunden vor Ort an, also auch den Betrieben und der Kommune selbst. Sie können sich nun direkt informieren und beraten lassen. Nicht zuletzt entstehen in Lübben aber auch neue Arbeitsplätze und ein neues Steueraufkommen“, so der Bürgermeister Lothar Bretterbauer.

„Aus Sicht der Handwerksbetriebe, speziell der Elektrofachbranche, ist die Entscheidung längst überfällig“, bestätigt Herr Dietmar Mogschan, Elektroinstallateur aus Lübben. „Der Großteil der Kunden wünscht sich Ansprechpartner und Berater vor Ort. So können Fragen rund um das Thema Gas, Wasser und jetzt auch Strom, schnell und kompetent durch die SÜW beantwortet werden.“
Viele seiner Kollegen aus der Handwerkerbranche sehen die Erweiterung des Produktangebotes der SÜW um Strom als Stärkung der regionalen Wirtschaft. „Marktgerechte Preise plus kundenorientierter Service entsprechen den Erwartungen vieler Kunden. Gerade im Bauablauf ist ein „Hand-in-Hand-Arbeiten“ der Gewerke und Energieversorger von Vorteil und kommt bei den Endverbrauchern positiv an“, ergänzt der Profi aus der Elektrobranche.

Doch von diesem Einstieg in das Stromgeschäft sollen nicht nur die Stadt Lübben und die Gewerbetreibenden profitieren. „Für die Zukunft ist unter anderem eine intensive Zusammenarbeit mit den Vereinen avisiert. Wir möchten die Vereine bei Ihrer Vereinsarbeit unterstützen und starten eine Aktion, bei der jeder neugewonnene Kunde 20 EUR für einen Verein seiner Wahl gewinnt“, so Herr Detlef Günther. Diese Entscheidung freut insbesondere die Vereine. Stellvertretend hierfür spricht Herr Dr. Georg Schaper, Sportkoordinator und Vertreter des Breitensports in Lübben: „Eine gute Idee! Das soziale Engagement ist heute nicht mehr selbstverständlich. Dies füllt nicht nur die Vereinskassen, sondern belebt und fördert die Vereine wieder und wirkt dem Nachwuchsmangel entgegen“.

Herr Dietmar Grünberg, Immobilienmakler und Firmeninhaber von Dietmar Grünberg Immobilien, freut sich über die Stärkung der regionalen Wirtschaft mit Einführung des Stromverkaufes der Stadt und Überlandwerke GmbH Lübben und merkt positiv an: „Endlich mal kein Callcenter! Es ist enorm wichtig, gerade bei Abrechnungsfragen und Änderungsangaben von unseren Kunden, einen persönlichen Ansprechpartner zu haben. Dies spart nicht nur Zeit, sondern schafft auch Vertrauen und Zuverlässigkeit. Die marktgerechten Preise und der persönliche Vor-Ort-Service ist ein unschätzbarer Vorteil und erleichtert unser Alltagsgeschäft.“

Nun stellt sich die Frage, wer sind die neuen Gesichter im Bereich Vertrieb Strom der Stadt- und
Überlandwerke GmbH Lübben?

Hier stellen sich die Ansprechpartner kurz vor:

Martin Bretterbauer stellt sich gern der neuen Herausforderung im Stromverkauf: „Die SÜW ist ein Unternehmen, mit dem ich mich gut identifizieren kann. Mit den Stadtwerken habe ich ein neues Ziel vor Augen, die Produktpalette zu erweitern und gemeinsam stark mit meinen beiden Kolleginnen an den Strommarkt zu gehen. Ich freue mich künftig mit anderen Unternehmen in der Region eng zusammenzuarbeiten und nutze die Vorteile der Nähe zur Heimat.“ Herr Martin Bretterbauer war zuvor bei der EnviaM beschäftigt.
Anja Haupt nahm Anfang 2011 die Information in der Stadtwerkezeitung, über den neuen Bereich der Stadtwerke im Stromhandel, zum Anlass sich initiativ bei der SÜW zu bewerben. „Der Strommarkt ist ein Markt mit viel Bewegung und Entwicklungsmöglichkeiten. Zudem ist es für mich ein Anreiz in so einem renommierten und sozial engagierten Unternehmen wie der SÜW zu arbeiten und mich zu verwirklichen. Meine Heimatverbundenheit und Interesse an der Stadt Lübben kommt meiner neuen Aufgabe im Bereich Strom-Vertrieb entgegen. Ich freue mich als Ansprechpartner rund um das Thema Strom tätig zu werden und für unsere Kunden der Region direkt erreichbar zu sein.“
Für Doreen Stahn stellen die Aufgaben im Stromvertrieb eine ganz neue Herausforderung dar. „Das Arbeiten vor Ort in Lübben ermöglicht mir das Knüpfen von neuen sozialen Kontakten. Mein Ziel ist es die neue Sparte „Strom“ mit aufzubauen und im regionalen Markt zu stärken. Insbesondere mit meinen neuen Kollegen möchte ich das Unternehmen stärken, unterstützen und voranbringen. Ich freue mich den Bürgern der Region einen persönlichen Beratungsservice rund um das Thema Strom bieten zu können. Dass ich für den Weg zur Arbeit kein Auto mehr nehmen muss, sondern das Fahrrad nehmen kann, ist nicht nur ein privater Vorteil, sondern ist auch im Sinne des Unternehmens.