Kundenportal
Strom-Tarifrechner
Strom-Tarifrechner
kWh
Störungsdienste
Störungsdienste
Gas: Tel.: 03546 277930

Wasser: Tel.: 03546 277920
Kundenservice
Kundenservice

Montag
9:00 - 12:00
Dienstag
9:00 - 12:00 & 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag
9.00 - 12.00 Uhr 13:00 - 15:30 Uhr
Freitag
9:00 - 12:00 Uhr

Kontakt
Kontakt
Bahnhofstraße 30 - 15907 Lübben
Tel.: 03546 2779-0 - Fax: 2779-33

Lubolzer Schule freut sich über Spende

„Wir sind sehr glücklich, solche Sponsoren wie Sie zu haben“, las die 19-jährige Nicole fehlerfrei vor großem Pulikum vor. Zur Übergabe von 4500 Euro an die Schule der Lebensfreude für geistig Behinderte in Lubolz waren neben den Sponsoren Stadt- und Überlandwerke (SÜW) und der Verbundnetz Gas AG Leipzig auch Kämmerer Lutz Gottheiner von der Lübbener Stadtverwaltung und Stadtverordneter Benjamin Kaiser (CDU) gekommen.

Ihnen zu Ehren hatte die Schule für den Freitagvormittag ein kleines Programm vorbereitet.

Die Initiative für die Gemeinschaftsaktion ging von Detlef Günther aus. Der SÜWGeschäftsführer hatte bereits im vergangenen Jahr die Lubolzer Einrichtung mit einem Beitrag zum Grillfest unterstützt. „Dabei habe ich gesehen, wie die Schule funktioniert und auch das liebevolle Engagement der Pädagogen wahrgenommen.“

Die Verbundnetz Gas AG wiederum unterstützt deutschlandweit Projekte für Kinder, wie Olaf Schneider vom Unternehmen erklärte. Da die
Leipziger die Lübbener mit Gas beliefern, besteht ein enger Kontakt. Als es um die Frageging, wo etwas Sinnvolles getan werden kann, unterbreitete Günther den Vorschlag, sich für die Schule der Lebensfreude zu
engagieren.

Diese will mit dem Geld Spielgeräte anschaffen. Ganz oben auf der Wunschliste stehen zwei Gokarts, die altersunabhängig genutzt werden können. Außerdem sind im Paket Konzentrations- und Ausdauerspiele.

Im Herbst 1990 wurde die „Schule der Lebensfreude“ gegründet. Heute lernen dort mehr als 50 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen sieben und 21 Jahren.