Kundenportal
Strom-Tarifrechner
Strom-Tarifrechner
kWh
Störungsdienste
Störungsdienste
Gas: Tel.: 03546 277930

Wasser: Tel.: 03546 277920
Kundenservice
Kundenservice

Montag, Donnerstag
9:00 - 12:00 & 13:00 - 15:30 Uhr
Dienstag
9:00 - 12:00 & 13:00 - 17:30 Uhr
Mittwoch
9.00 - 12.00 Uhr
Freitag
9:00 - 12:00 Uhr

Kontakt
Kontakt
Bahnhofstraße 30 - 15907 Lübben
Tel.: 03546 2779-0 - Fax: 2779-33
Bio-Erdgastankstelle

Erdgas als Kraftstoff

Mobil mit Erdgas - preisgünstig, sicher und besonders umweltfreundlich

Erdgas ist ein Kraftstoff mit Zukunft! Schon heute liegen die Vorteile des alternativen Kraftstoffs klar auf der Hand: Erdgasbetriebene Fahrzeuge sparen spürbar Geld - erst recht angesichts steigender Ölpreise und der aktuellen Dieseldiskussion. Sie erfüllen alle Praxisanforderungen zur Sicherung der Mobilität und des Umweltschutzes. Der Zulauf von neuen Erdgasfahrern bestätigt die zahlreichen Vorteile des alternativen Kraftstoffs.

Vorteil Wirtschaftlichkeit

Die Kraftstoffkosten gegenüber Benzin- oder Dieselfahrzeugen sind deutlich geringer. Erdgas wird in Kilogramm abgerechnet und kostet derzeit durchschnittlich 1,10 Euro. Der Abgabepreis entspricht äquivalent einem Benzinpreis von etwa 0,70 Euro pro Liter. Die Ersparnis gegenüber einem Benzinfahrzeug liegt bei ca. 45 Prozent, gegenüber einem Dieselfahrzeug bei über 25 Prozent. Die Mehrkosten bei der Anschaffung eines Erdgasfahrzeuges amortisieren sich schon bei einer Kilometerleistung ab 15 000 km pro Jahr. Außerdem erhalten Erdgasfahrer günstigere Versicherungskonditionen, und Zuschüsse sowie eine niedrige Kfz-Steuer.

Vorteil Perspektive

Die Steuervergünstigung auf den Kraftstoff Erdgas ist jetzt bis Ende 2026 festgeschrieben, die Vergünstigungen werden aber ab 2024 schrittweise abgeschmolzen. Derzeit sind in Deutschland rund 100.000 Erdgasfahrzeuge unterwegs. Diese Zahl wird ebenso dynamisch steigen, wie die Anzahl der Erdgastankstellen (bisher sind es ca. 930 Tankstellen und die Tendenz ist weiter steigend). Ein ehrgeiziges aber zu schaffendes Ziel sind 1 Mio. Erdgasfahrzeuge und 2.000 Tankstellen bis 2025, was der Volkswagenkonzern mit der neu eingeführten Umweltprämie anstreben will.

Vorteil Sicherheit

Das Tanken mit Erdgas ist durch genormte Zapf- und Füllstutzen völlig unproblematisch und absolut sicher. Crashtests haben gezeigt, dass Erdgastanks sogar die stabilste Komponente sind. Der TÜV Süddeutschland bestätigte: "Fahren mit Erdgas ist genauso sicher, wie mit Benzin oder Diesel, die Brand- und Explosionsgefahr ist sogar geringer."

Vorteile für Klima, Umwelt und Gesundheit

Ausschlaggebend für die Entscheidung der weiteren Steuervergünstigung bis 2026 fortzuschreiben waren die Umweltvorteile, CO2-Minderungseffekte und das Nachhaltigkeitspotenzial des methanbasierten Kraftstoffs. Dank der Einspeisemöglichkeit von Biomethan und synthetischem Methan aus Power-to-Gas-Anlagen besitzt der Energieträger mehrere regenerative Quellen und wird zum idealen Partner der Energiewende.
Selbst das fossile Pendant Erdgas ist durch seine einfache chemische Zusammensetzung (CH4) ein Saubermann im Verbrennungsmotor, stößt deutlich weniger CO2 und praktisch keine Schadstoffe wie Feinstaub, Rußpartikel und Stickoxide aus. Mit zunehmendem Bioanteil fährt ein CNG-Fahrzeug dann nahezu klimaneutral – ohne jegliche Veränderung an Motor oder Abgassystem

So wird CNG-Mobilität schon heute zum Standbein der Dekarboniserung des Verkehrs. Alles in allem ein guter Tag für Klimaschutz, Umwelt und vor allem die Gesundheit der Menschen. Und ein klares Bekenntnis der Politik für diesen wirklich alternativen Kraftstoff.

(Text aus Artikel: http://www.gibgas.de/Aktuelles/Nachrichten/Steuererm%C3%A4%C3%9Figung-f%C3%BCr-CNG-beschlossen?id=719 )

Servicebox:

Für alle Erdgasautofahrer und die, die es werden wollen, stehen im Internet umfassende und aktuelle Informationen bereit. Die Webseiten unter www.erdgas-mobil.de, www.gibgas.de und www.zukunft-erdgas.info bieten mit übersichtlicher Menüführung alle Neuigkeiten zu Serienmodellen, dem stetigen Ausbau des Erdgastankstellen-Netzes, Förderprogrammen und vieles mehr. In ausführlichen Rubriken werden die Themen "Wirtschaftlichkeit" und "Umweltfreundlichkeit" beleuchtet. Die Internetangebote zeichnen sich durch einen hohen Grad an Interaktivität aus - User können beispielsweise Newsletter abonnieren, Werbe-Filme anschauen oder Tankstellen-Übersichten downloaden.